Versandarten

Versandarten

Falls nichts anderes mitgeteilt erfolgt die Lieferung i.d.R. innerhalb von 14 Tagen gegen Vorkasse per Post (Büchersendung) oder einem Paketdienst (Paket) unserer Wahl. Die hier angegebenen Lieferfristen sind unverbindlich sobald die nicht in der Bestätigung zum Auftrag angegeben wurden. Für die Auslandlieferungen werden keine Lieferfristen benannt.

Lieferkosten

Die Zustellungskosten, bestehend aus Porto- und Verpackungskosten, beträgt bei einem Buchexemplar bis Einzelngewicht von bis zu 500 g 1,80 Euro (Büchersendung), bei zwei Bücher — unabhängig vom Gewicht — Versandkosten innerhalb Deutschland 3,60 Euro. Bei Lieferungen nach Ausland – auf Anfrage – 4,90 Euro. Bei mehr als zwei Bücher betragen die Lieferkosten im Inland 3,85 Euro, im Ausland – ab 14,90 Euro weltweit. Nachnameversand im Inland – 9,50 Euro – wird nach Anfrage durchgeführt und kann abgelehnt werden.

Bemerkungen

Bei Lieferungen nach Ausland wird ausdrücklich keine Haftung für Anlieferungsverzögerungen, zufälligen Untergang oder Verschlechterung der Waren übernommen. Im Inland geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der gekauften Waren, unabhängig davon, ob der Versand versichert erfolgte oder nicht, mit der Übergabe der Bestellung an den Kunden ggfl. Empfänger über.

Sollte die Lieferung nicht in einem Paket aus logistischen Gründen erfolgen, so kann die Anlieferung in mehreren Paketen an unterschiedlichen Tagen erfolgen. Die entstandene Mehrkosten übernimmt Vela-Verlag soweit gesonderte Anlieferung nicht auf ausdrücklichem Wunsch der Kunden erfolgte.

Lieferung von eBooks erfolgt per Download auf Vorkasse.

Die Möglichkeit zum Herunterladen von kostenlosen digitalen Inhalten stellt einen freiwilligen Service der Vela Verlag dar, diese Service kann jederzeit beenden werden.

Alle Bestellungen werden auf Vorauskasse (Vorkasse) ausgeführt durch Vorauszahlung der erhaltener Rechnung, per Paypal oder erteilter Lastschrift. Bei Zahlungsverzug ist Vela Verlag berechtigt durch Annahme des Rücktritts der Kunden von seiner Bestellung ohne Mitteilung die Bestellung zu stornieren. Rechnungsstellung für die Vorkasse erfolgt per E-Mail und wird bei Postauslieferungen beigelegt.